Radlichtaktion in Stadt und Land Salzburg

25.03.2019, 18:05

Sehen und gesehen werden ist im Straßenverkehr und auf den Radwegen Salzburgs überlebenswichtig. Im Rahmen der Radlichtaktion werden Radfahrende in Salzburg bei Dämmerung und Dunkelheit von der Polizei aufgehalten, um die Beleuchtungsanlagen zu kontrollieren. Etwaige Mängel werden nach Möglichkeit an Ort und Stelle von Technikern repariert.

An den Aktionstagen im März 2017 wurde festgestellt, dass 13 % der überprüften Radfahrenden gänzlich ohne Licht und weitere 5 % mit defekten Lichtanlagen unterwegs waren. Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich dieser Wert verbessert, zeigt jedoch, dass weiterhin Nachholbedarf besteht.


Termine Stadt Salzburg

Mo., 25.03.2019  
Hermann-Bahr-Promenade / Ignaz-Rieder-Kai

Franz-Josef-Kai / Salzachgässchen
Di., 26.03.2019
Überfuhrsteg / Herrnau

Sinnhubstrasse / Leopoldskronstrasse
Mi., 27.03.2019
Gehmacherstrasse / Müllnersteg

Stadtbücherei, Mitte Lehen
Do., 28.03.2019
Nonntaler Hauptstrasse / Josef-Preiss-Allee

Franz-Josef-Kai / Salzachgässchen

jeweils zwischen 18:30 - 19:30


Termine Land Salzburg

Mo., 06.05.2019
Hallein, Pernerinsel, vor Seniorenheim
Di., 07.05.2019
Saalfelden, Busterminal, vor VS Saalfelden 1+2
Mo.,13.05.2019
Bischofshofen, Ort wird noch bekannt gegeben

jeweils zwischen 18:30 - 19:30

Hole dir die App!
In Kürze kostenlos für iOS & Android